festes Shampoo von Lamazuma

Huhu,

es war mal wieder Zeit fuer ein neues Shampoo.

Seit Jahren benutzte ich schon sogut wie ausschliesslich festes Shampoo oder (meine selbstgemachte) Haarseife.

Weil es inzwischen soooo viele verschiedene tolle feste Shamoos auf dem Markt gibt probiere ich da sehr gerne mal neue aus.

Diesmal habe ich mich fuer eine limitierte Edition von Lamazuma entschieden.

Ehrlich gesagt hatte ich von dieser Marke, bis zu dem Kauf, noch gar nichts gehört. Es wurde also ganz zufällig die „erste limitierte Edition“ dieser Marke. Der Name dieser Sorte und das Aussehen waren kaufentscheidend. 🙂

schokoshampoo

Sieht das nicht einfach toll aus? So richtig lecker nach Schokolade!!! Herrlich!

Es kommt auf diesem Bild leider nicht gut rueber aber dieses Shampoo ist nicht so gross wie man vielleicht denkt. Zumindest als ICH gedacht habe. Als dieses Shampoo ankam war ich im ersten Moment ein kleines bisschen enttaeuscht ueber die Groesse.

Mit dem oeffnen der Schachtel kam aber direkt der Duft zum Vorschein und… OMG…. der Schokoladen-Duft ist sooooooo toll!!!

Ich meine gelesen zu haben das dieses Shampoo fuer bis zu 60 Haarwaeschen reichen soll.

Beim Haarewaschen ist der leckere Schokoladen-Duft nur noch sehr schwach wahrnehmbar und im trockenen Haar riecht man davon nichts.

Was aber gar nicht schlimm ist denn fuer mich ist es am wichtigsten das meine Haare und vor allem meine sehr empfindliche Kopfhaut damit zurecht kommen.

Hier noch die Inhaltsstoffe: Sodium Cocoyl Isethionate, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Powder*, Stearic Acid, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Aqua/ Water/ Eau, Coconut Fatty Acid, Decyl Glucoside, Lauryl Glucoside, Sodium Isethionate, Glycerin*
*Aus kontrolliert biologischem Anbau

schokoshampoo2

 

Inzwischen benutze ich es seit etwa genau einen Monat. Ich wasche meine Haare damit jeden Morgen.

Das tägliche Haare waschen liegt aber nicht am schnellen Nachfetten, sondern an meiner Haarlaenge 🙂
Dank 2er Wirbel auf meinem Hinterkopf und meiner Haarlaenge (bzw. kuerze)   muss ich meine Haare jeden morgen waschen damit ich sie wenigstens halbwegs anstaendig frisieren kann.

Die Kosten fuer dieses Shampoo liegen bei rund 10 Euro. Manchmal etwas weniger, manchmal mehr, je nachdem wo man es kauft.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit diesem Schokostueck! Meiner Kopfhaut geht es sehr gut damit und das ich fuer mich wirklich immer die Hauptsache.

Ob ich es nachkaufen werde, weiss ich noch nicht. Wahrscheinlich probiere ich mich danach weiter durch die weite Welt der desten Shampoos.

Bis bald,

aboutelli

Advertisements

Lush ~ festes Shampoo

Huhu,

zu meinem Geburtstag, im Maerz, bekam ich von meiner kleinen Schwester 2 feste Schampoo’s von Lush. Schon beim auspacken kam mir ein sooooooo schoener Duft entgegen! Bevor ich ein der beiden mit in die Dusche genommen habe, lagen sie ein paar Tage (in den Tuetchen) im Badezimmer und alles duftete unglaublich schoen. Eine dieser beiden hat es mir besonders angetan. Man koennte fast sagen, in einer dieser beiden habe ich mich sehr stark verliebt!

lush1

Jumping Juniper

Dein Haar ist das, was gemeinhin als Schnittlauchlocken bekannt ist? Es hängt so lebendig wie zu lange gekochte Spaghetti von deinem Kopf herunter? Meist liegt das an überschüssiger Talgproduktion, die du mit diesem Shampoo allerdings leicht in den Griff bekommst. Es erfrischt mit spritzigem Zitronenöl und hilft mit Wacholder und Lavendel gegen fettendes Haar.


Honey I Washed My Hair

Honey, mit diesem Shampoo und seinem köstlichen Toffee-Duft werden sich reihenweise Köpfe (und Nasen) nach dir umdrehen! Honig ist bekannt dafür, dass er dem Haar Weichheit und Glanz schenkt. Orangen- und Bergamotteöl lösen obendrein alle verbliebenen Sorgen in einer duftenden Wolke auf.

Nach meiner Umstellung von „gewoehnlichem“  Shampoo auf Haarseife, ging es meiner Kopfhaut so gut wie nie und ich muss gestehen im ersten Moment hatte ich sorge das diese festen Shampoos meine Kopfhaut wieder aus dem Gleichgewicht bringen koennen.

Die Inhaltsstoffe sind fuer mich bis auf die Sodium Lauryl Sulfate ganz in Ordnung. Wobei ich mich da (leider) nicht besonders gut auskenne. (Ich muss meistens auf CodeCheck zurueckgreifen)

Der tolle Duft und meine Neugierde waren aber staerker als die Sorge und somit habe ich mit dem Honey I Washed My Hair Shampoo angefangen. Es hat mich dann aber tatsaechlich nicht nur der Duft umgehauen. Meine Kopfhaut hat diese Aenderung der Haarwaschmittel ueberraschend gut weggesteckt. Es ist alles gut geblieben. Ich habe nach wie vor keine Probleme mehr mit meiner Kopfhaut.

Ok, waehrend meiner Regel, wenn auch die Haut in meinem Gesicht durchdreht, macht keine Kopfhaut einfach mal mit aber danach ist alles wieder gut.

Allerdings nutze ich dieses feste Shampoo nicht an mehreren Tagen hintereinander. Naja, vielleicht kommt es mal vor das ich an einem Tag nicht mehr weiss, womit ich am Tag vorher meine Haare gewaschen habe aber ich versuche immer zwischen Haarseife (aktuell ausschliesslich von Savion) und Lush zu wechseln. Womit sowohl Haar als auch Kopfhaut super zurecht kommen.

Nachdem Honey I Washed My Hair aufgebraucht war, habe mir fast schon klar das Jumping Juniper vom Duft her nicht mit dem anderen mithalten kann. Obwohl es von der Produktbeschreibung her besser zu meinen Haaren passen wuerde. Jumping Juniper duftet aber auch schoen. Anders schoen. Um fair zu sein, mir gefallen beide Duefte, nur, muesste ich mich entscheiden, waere es immer Honey I Washed My Hair.

Ich weiss, es gibt noch viele andere Sorten bei Lush aber weil ich hier irgendwo im Niergendwo wohne und ich online bestellen bei solchen Dingen nicht mag bin ich einfach mal weiter davon ueberzeugt das Honey I Washed My Hair meine einzig wahre grosse Liebe am „Lush Shampoo Bar Himmel“ ist!

Meine Schwester „musste“ bei ihrem letzten Besuch auch direkt Nachschub mitbringen.

Wie steht ihr zu den Produkten von Lush?

aboutelli

Savion (Teil 2) ~ Mandel- und Olivenkern Seife + Tester

Huhu,

vorgestern habe ich ueber die Sportler/Reiseseife und meine ersten 4 Haarseife Probierseifen geschrieben und heute geht es um 4 weitere Haarseife Probierseifen und eine ganz toll Peelingseife!

logo

peelingseife„Eingearbeitetes Mandel- und Olivenkerngranulat geben dieser Seife ihre starken Peelingeigenschaften. Es entfernt beim Waschen die verbrauchten äusseren Hautschichten und trägt so zur Regeneration der Haut bei. Das eingearbeitet Granulat ist sehr stark auf der Haut zu spüren.“

80g – 4,50€

Inhaltsstoffe:
Kokosöl*, Wasser, Olivenöl*, Natriumhydroxid (=Lauge zur Verseifung der Öle), Sheabutter*, Kakaobutter*, abgerundetes Mandel- Olivenkerngranulat, natürliche ätherische Öle, weitere Zutaten zur Rückfettung: Sheabutter*, Mandelöl*
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** Inhaltsstoffe natürlicher ätherischer Öle

Diese Peelingseife hat es wirklich in sich!
Der duft ist sooooo schoen!!! Und so wie in der Beschreibung schon steht, man merkt das Peeling-Granulat wirklich sehr stark.

Diese Seife benutze ich nicht taeglich, sondern an Tagen wo ich Lust habe mir etwas mehr Zeit fuer mich selber nehme. Ich habe sie inzwischen 19 Mal benutzt und wuerde schaetzen das mindestens die Haelfte noch da ist.
Mir gefaellt sehr das sie so ergiebig ist weil mir der Duft wirklich sosososoooo gut gefaellt!


Savion: „Unsere Haarwasch- oder Shampooseifen sind aus eigener Rezeptur mit abgestimmten Ölen zur Haarwäsche hergestellt und schonend verarbeitet. Sie sind belebend, mild duftend und für Haar und Haut geeignet. Ihr stabiler Schaum lässt sich mühelos im Haar verteilen und kräftigt es bis in die Spitzen. Olivenöl sorgt für weiches und glänzendes Aussehen. Unsere Seifen zur Haarwäsche gibt es für verschiedene Haartypen.“

proben2

Haarwaschseife Rasul
Rasul ist eine natürliche Waschsubstanz die seit Jahrtausenden angewendet wird. Vor allem in den orientalischen Ländern gehört es häufig noch zur Körper- und Haarpflege. Wir haben diese Wascherde in eine neue Haarseife integriert. Einfach genial !
Wir empfehlen diese Haarwaschseife bei normalem bis fettigem Haar.

Hier ist auch schon direkt mein Liebling dieser 4 Haarseifen. Bzw. drei Haarseifen, weil ich die Sportler/Reiseseife ja nicht wirklich fuer die Haare genutzt habe.

Diese Seife, haben Haare und Kopfhaut genausogut vertragen wie die Hairpower Seife.
Den Geruch mag ich sehr. Sie hat den Typischen Wascherde duft. TOP!

Waeren meine Haare laenger und wuerden morgens nicht aussehen als waere ein Tornado durch mein Bett gefegt, haette ich mit dieser Seife meine Haare nicht jeden Tag waschen muessen.


Aloe Vera Haarwaschseife
Die Haarwaschseife pflegt die Haare mit sorgfältig verarbeiteten Ölen und frischer AloeVera. Diese Haarseife ist in der Anwendung wie Shampoo: einschäumen – durchwaschen – ausspülen – fertig!
Wir empfehlen diese Haarwaschseife für alle Haartypen.

Diese Seife habe ich nicht so sehr gemocht.
Ich fand das meine Haare hier schneller wieder fettig wirkten als bei all den andern.
Den Duft fand ich aber schoen


Ziegenmilch-Haarwaschseife
Diese Haarwaschseife ist besonders bei trockener und empfindlicher Kopfhaut zu empfehlen. Ihr milder Schaum lässt sich mühelos im Haar verteilen. Hochwertige Öle sorgen für weiches und glänzendes Aussehen und kräftigen Ihr Haar bis in die Spitzen. Diese Haarseife ist in der Anwendung wie Shampoo: einschäumen – durchwaschen – ausspülen – fertig!
Wir empfehlen diese Haarwaschseife bei normalem bis trockenem Haar.

Diese Seife ist auch nicht so ganz geeignet fuer mich.
Meine Haare haben sich damit toll angefuehlt aber meine Kopfhaut fand die nicht so gut.
Duften tat sie wie alle anderen auch schoen.


Sportler- und Reiseseife für Haare und Körper
Diese Seife ist speziell für Sportler und Reiselustige. Sie kombiniert die natürliche Haar- und Körperwäsche in einem Stück. Eine eigens dafür komponierte Note aus ätherischen Ölen wirkt entspannend nach sportlichen Aktivitäten. Der stabile Schaum gibt beim Waschen ein wohltuendes Gefühl auf der Haut. Ein ideales Stück guter Seife für Unterwegs.

Ueber diese schoene Seife habe ich vorgestern schon genauer geschrieben.
Ich habe sie fuer den Koerper benutzt und ich finde sie super!


Zusammengefasst kann ich zu allen sagen das der duft bei Savion-Seifen wirklich super schoen ist!
Sie riechen alle unterschiedlich aber keine hat unangenehm gerochen. Richtig super!

Eine neue Savion-Bestellung in der Zwischenzeit auch schon bei! Ich musste mich wirklich zusammenreissen beim Bestellen! Der Shop ist gefaehrlich fuer mich Seifen-Suchti.

Natuerlich zeige ich euch demnaechst was es geworden ist!

Savion Seifen haben mich wirklich ueberzeugt.
Es hat von den Testern zwar nicht jede zu mir gepasst aber dafuer sind solche Tester ja da.

Hach, ich freu mich immer noch das ich Savion fuer mich entdeckt habe!

aboutelli

Savion (Teil 1) ~ Sportler- und Reiseseife für Haare und Körper + Tester

Huhu,

inzwischen ist es schon viele Wochen/Monate her das dieses wundetolle Paeckchen angekommen ist.
Weil ich mir aber ein anstaendiges Bild von den Produkten machen wollte, habe ich mir hier die Zeit genommen jede einzelne Seife ausgiebig zu probieren.

logosavion

Ich bin auf Savion gestossen als ich entschieden habe auf Haarseifen umzusteigen. Folgendes klang sehr vielversprechend:

„Unsere Haarwasch- oder Shampooseifen sind aus eigener Rezeptur mit abgestimmten Ölen zur Haarwäsche hergestellt und schonend verarbeitet. Sie sind belebend, mild duftend und für Haar und Haut geeignet. Ihr stabiler Schaum lässt sich mühelos im Haar verteilen und kräftigt es bis in die Spitzen. Olivenöl sorgt für weiches und glänzendes Aussehen. Unsere Seifen zur Haarwäsche gibt es für verschiedene Haartypen.“

Die beschriebene Anwendung klingt auch super.
Einfach und unkompliziert.

„Anwendung: Machen Sie Ihre Haare nass und schäumen Ihr Haar direkt mit der Haarwaschseife ein, bis Sie ausreichend Schaumbildung auf dem Haar fühlen. So haben Sie immer die richtige Dosierung und einen umweltschonenden und sparsamen Umgang. Legen Sie die Seife weg und waschen Ihr Haar wie gewohnt. Spülen Sie das frisch gewaschene Haar gut mit klarem Wasser aus. Fertig ist die Haarwäsche! Wir wünschen Ihnen eine schöne Erfahrung beim Haare waschen.“

Aber jetzt zu meinen ausprobierten Seifen:

reiseseife

„Sportler- und Reiseseife für Haare und Körper
Diese Seife ist speziell für Sportler und Reiselustige. Sie kombiniert die natürliche Haar- und Körperwäsche in einem Stück. Eine eigens dafür komponierte Note aus ätherischen Ölen wirkt entspannend nach sportlichen Aktivitäten. Der stabile Schaum gibt beim Waschen ein wohltuendes Gefühl auf der Haut. Ein ideales Stück guter Seife für Unterwegs.“

Ok, hier muss ich direkt gestehen das ich weder sportlich, noch reisend bin aber diese Seife trotzdem total toll fand! Obwohl ich diese Seife eigentlich wirklich fuer Haare UND Koerper benutzen wollte, habe ich sie nach ca. 3 Anwendungen nur noch fuer den Koerper benutzt. Nicht weil sie mir fuer die Haare nicht gefallen hat, sondern weil ich auf dem Wege dann direkt noch eine weitere Seife ausprobieren konnte.

Sie ist inzwischen restlos aufgebraucht und hat bei mir fuer 37 Nutzungen gereicht.

85g – 5,10€

Inhaltsstoffe: Kokosöl*, Wasser, Rizinusöl, Olivenöl*, Natriumhydroxid (Lauge zur Verseifung der Öle), Weizenkeimöl, Sheabutter*, natürliche ätherische Öle, Linalool, Limonene, Eisenoxidgelb. Weitere Zutaten zur Rückfettung: Sheabutter *
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** Inhaltsstoffe natürlicher ätherischer Öle

Diese Seife war super fuer meine Haut. Ich kann nichts negatives sagen. Meine Haut war damit rundum gepflegt.
Ach ja, der Duft dieser Seife ist auch sehr sehr angenehm.


proben1

Diese 4 Testgroessen kann man fuer 2 Euro bestellen.
Gereicht haben mir alle 4 fuer je 12 Anwendungen.

(Wenn meine Seifen ganz klein werden, mache ich sie immer in einen kleinen Organza-Beutel, damit kann ich die Seife restlos aufbrauchen.)

„Hairpower: Schon seit langem sagt man der Brennnessel sehr positive Eigenschaften für den Haarwuchs nach. Rosmarinöl sorgt für eine gute Durchblutung der Kopfhaut und der Duft ist mit Zitronenöl verfeinert. Diese Haarseife wird mit besonders viel Olivenöl hergestellt. Die Anwendung erfolgt wie mit Shampoo: einschäumen – durchwaschen – ausspülen – fertig!“

Hier kommt direkt meine aller liebste von allen Savion-Haarseifen die ich bisher kennengelernt habe!
Ich liebe sie einfach! Der Duft ist toll, meine Haare kommen super damit zurecht. Vor allem meine Kopfhaut ist dank dieser Seife um einiges besser geworden!
Grosse Liebe!!!


„Melisse: Belebende, mild nach Melisse duftende Haarwaschseife. Ihr milder Schaum lässt sich mühelos im Haar verteilen. Hochwertige Öle sorgen für weiches und glänzendes Aussehen und kräftigen Ihr Haar bis in die Spitzen. Mit der Haarseife einschäumen – durchwaschen – ausspülen – fertig!“

„Citrus: Milde, nach Citrusölen duftende Haarseife. Ihr cremiger und fülliger Schaum lässt sich mühelos im Haar verteilen. Hochwertige Öle sorgen für weiches und glänzendes Aussehen und kräftigen Ihr Haar bis in die Spitzen. Diese Haarwaschseife ist in der Anwendung wie Shampoo: einschäumen – durchwaschen – ausspülen – fertig!“

Diese beiden haben mir auch gut gefallen. Bis auf den Duft habe ich keinen Unterschied festgestellt.
Die Schaumbildung ist gut und die Haare fuehlen sich damit gut an.
Der Duft ist bei beiden sehr angenehm. Allerdings hat meine Kopfhaut diese beiden etwas weniger gut vertragen wie die anderen beiden.


„Henna: Die Henna-Haarwaschseife baut auf die Grundlage unserer bereits erfolgreichen Haarseifen auf. Grüner Tee, Henna und erlesene Öle pflegen Haar und Kopfhaut. Sie schäumt hervorragend und gibt dem Haar ein glänzendes Aussehen. Vor allem feines Haar erhält Volumen und Spannkraft. Die Haarseife ist nicht färbend.“

Diese Haarseife gefaellt mir von diesen 4 Sorten am 2. besten.
Der Duft ist toll und meine Haare fuehlen sich super an damit. Hiermit ging es meiner seeehr empfindlichen Kopfhaut auch gut.

Ich bin absolut zufrieden mit Savion und meine neue Bestellung ist auch schon hier. Wobei ich euch vorher noch den 2. Teil zu dieser „Lieferung“ zeigen werde.

Kennt ihr Seifen von Savion?
Was habt ihr fuer Erfahrungen gemacht?

aboutelli