Beistellbett & Babyschale ~ zu frueh??

Huhu ihr lieben,

nach dem Kinderwagen haben wir am Wochenende auch noch ein Beistellbett und eine Babyschale bestellt.

Ich habe von meiner Tochter noch ein ganz „normales“ Gitterbett, das oben in das zukuenftige Babyzimmer kommt aber weil der kleine ja erstmal bei uns schlaeft und ich dafuer gern ein kleineres Bett haette, haben wir uns fuer ein Beistellbett von Geuther entschieden. Modell Aladin.

geuther-beistellbett-aladin

Ausserdem haben wir eine Babyschale bestellt. Wir haben viele Babyschalen verglichen und von den Testergebnissen (ADAC, Stiftung Warentest……) haben wir uns fuer den Recaro Privia entschieden. Der erschien uns als die beste Wahl.

recaro_privia

Die passende Station gab es in dem Laden nicht aber die wird natuerlich noch folgen.

Hach, ich freu mich schon die Sachen zu benutzen!!!

Ich hab da noch eine Frage!

Findet ihr, es ist zu frueh, solche Sachen bereits in der 20./21.SSW zu kaufen?

Ich bin der Meinung das ich inzwischen an einem recht sicheren Punkt in der Schwangerschaft angekommen bin und das es da schon ok ist die Sachen zu besorgen.
Wir bauen ja nicht gleich schon alles auf. Das meiste bleibt verpackt noch einige Wochen stehen.
Rein finanziell finde ich es viel angenehmer wenn man nicht alles auf einmal kaufen muss. Natuerlich koennte man jeden Monat Geld beiseite legen aber fuer mich klappt das immer nicht so gut.

Ausserdem finde ich, man kann NIE wirklich zu 100% sicher sein das die Schwangerschaft gut endet. Es kann immer noch was passieren. Egal zu welchem Zeitpunkt. Das Risiko wird zwar kleiner aber es ist nie weg.

Eigentlich nervt es mich gerade das mich diese Frage ueberhaupt beschaeftigt….
Ich moechte positiv bleiben und Sachen dieser Art gar nicht an mich ranlassen. Aber wie man sieht klappt das nicht sooo gut und um das hoffentlich loszuwerden frag ich einfach mal wie ihr das seht.

Gruesse

aboutelli

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Beistellbett & Babyschale ~ zu frueh??

  1. Wir haben die Babyschale und den Kinderwagen sogar schon in der 14. Woche gekauft (bei der Großen). Hatten dann auch alles direkt zuhause, weil der Kinderwagen gebraucht war und die Schale im Laden vorrätig. Jetzt haben wir eine neue Babyschale bestellt, die schon seit der 16. Woche hier ist (bin jetzt 30. Woche).
    Ich bin auch für auslüften lassen. Vielleicht noch nicht jetzt, aber die letzten 2 oder 2 1/2 Monate schon. Ich plane zwar, die kleine Maus vorrangig im Tuch zu tragen und die Große entweder laufen zu lassen oder für sie den Sportwagen zu benutzen (und wenn ich fit genug bin, vielleicht sogar Tandem zu tragen), aber für alle Fälle haben wir beim neuen Sportwagen auch eine Babywanne dabei. Wenn die Große auf dem Spielplatz vielleicht mal ein bisschen Hilfe braucht will ich nicht mit dem Baby hinterher klettern müssen.
    Die Wanne ist zwar schon ein wenig ausgelüftet, jetzt hab ich sie aber noch mal in den Karton zurück gepackt, weil sie einfach sehr viel Platz wegnahm. Aber in meiner Haushaltsplaner-App hab ich schon eingetragen, wann ich sie wieder auspacke.
    Das Beistellbett finde ich echt süß 🙂 Generell finde ich deinen Geschmack echt schön, die Babykleidung, die du schon hast, ist super niedlich!

    Gefällt 1 Person

    • 🙂 Danke!!! Das beruhigt mich sehr! Ich will immer gar nicht das Kommentare von anderen (jetzt im Bezug darauf das wir das zu frueh gekauft aben) so an mich ran kommen aber jetzt bin ich froh das alles geschriebn zu haben und zu lesen das es nicht zu frueh ist! 🙂

      Schoen das dir die Sachen gefallen 🙂 Ich freu mich schon so auf meine Bestellung bei Nakiki.de. Ich hoffe es dauert nicht mehr all zu lange bis alles ankommt.

      Wegen dem Tragen, ich finde es immer sooooo toll wenn ich Babys im Tragetuch sehe!! Ich bin noch auf der Suche nach einer geeigneten Trage. Tragetuecher zum wickeln finde ich sehr nervig und die runterhaengenden Tuchenden find ich gar nicht schoen und solche Taschen wie Ergobaby oder aehnliche gefallen mir auch nicht. Ein Tuch ohne Binden waere perfekt.
      Sowas gibt es bestimmt auch, ist mir nur noch nicht begegnet. Aber ein Bisschen Zeit habe ich ja noch 🙂

      Liebe Gruesse

      Gefällt mir

      • Ich hoffe, meine Antwort landet jetzt an der richtigen Stelle. Hab auf „Antwort“ neben deinem Namen, Elli, geklickt, aber beim Kommentarfeld steht immer, dass ich ihn bei Heiße Füße hinterlasse 😀

        Ganz ehrlich? Ich finde den Ergo auch nicht ideal. Wir hatten einen, und für eine bestimmte Zeit und ab einer bestimmten Körpergröße fand ich ihn auch toll. Und sehr bequem gepolstert! Nur: Wenn man sich eine Trage oder ein Tuch anschafft, sollte es schon ein wenig mehr mitmachen als ein paar Monate. Daher wird es den Ergo auch nicht bei mir im Shop geben. Außer, wenn sie das irgendwann verbessern.
        Ich hätte unglaublich gerne noch einen Kokadi Flip. Die wichtigen Teile sind aus Tuchstoff, die Träger und der Bauchgurt aber wie bei einem Ergo. Schön gepolstert, einfach anzulegen. Vergleichbar sind auch der Buzzidil oder die Emeibaby. Eine tolle Übersicht bietet Kathrin von nestling.org hier:
        http://www.nestling.org/tragehilfen-fuer-babys-der-grosse-vergleich-bekannter-tragesysteme/
        Womit ich mich nicht wirklich auskenne, was aber auch sehr gut sein soll, ist das Safetie. Das ist ein Tuch, aber mit Sicherheitsschlaufen. Besser kann ich es jetzt nicht beschreiben.
        Wenn du noch mehr Fragen hast steh ich dir gerne zur Verfügung 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s