ein kleiner Junge! (incl. erste Einkaeufe)

Huhu,

ja, in meinem Bauch waechst ein kleiner Junge! Ich bin sooooo happy!

Natuerlich waere ich bei einem Maedchen genauso gluecklich. Aber zu wissen was es ist, ist einfach ein tolles Gefuehl.
In der 13. SSW hatte ich den Arzt gefragt wann man es fruehstmoeglich sehen koennte und da sagte er doch tatsaechlich das er mir quasi direkt seine „Vermutung“ sagen koennte!

Er sagte ich solle ihn nicht drauf festnageln aber wenn er sich JETZT festlegen muesste, wurde er sagen es ist ein Junge! Genau wie ich vermutet hatte!

2 Wochen spaeter hat er es nochmal bestaetigt. Morgen habe ich wieder einen Termin, ich bin ja gespannt ob es immer noch ein Junge ist 😉

Meine Tochter (8) findet es nicht ganz so toll das es kein Maedchen ist aber mein Sohn (10) ist dafuer umso begeisterter! Ich habe ihr gesagt das es ja danach vielleicht doch noch ein Maedchen gibt aber da sagte sie das sie lieber moechte das wir danach kein Baby mehr bekommen weil ihr das Risiko zu gross ist das noch ein Junge kommt 😀

Ich habe zwar schon ein paar Kleinigkeiten gekeuft aber wenn es doch ein Maedchen waere, waere es von den Farben her nicht schlimm. Umgekehrt waere es anders.

Die Sachen von nakiki.de (windelbar) sind bisher nicht angekommen aber ich hab trotzdem etwas zum zeigen 😀

babykleidung1

Dieses Set (Body und Hose) sind Groesse 56 und wirken wirklich klein! Ich hoffe der Mini passt da ueberhaupt rein. Aber wahrscheinlich verschaetze ich mich da auch. Es ist nur irgendwie schon eine halbe Ewigkeit her das meine beiden Grossen so klein waren.

spucktuecher

Die „sebra“ Tuecher hatte ich schon ganz lange auf meiner Liste und an dem anderen von ist auf jeeeeden Fall Instagram schuld! Achja, von dem Set vom oberen Bild wuesste ich ohne Instagram uebrigens auch nichts! 😀

Am Samstag fahren wir nochmal los und schauen uns Kinderwagen an. Wir haben uns zwar eigentlich schon entschieden was die Marke angeht aber da gibt es 2 Modelle die wir noch genauer vergleichen wollen.

Bis denne

aboutelli

 

Advertisements

Meine selbstgemachte Haarseife

Huhu,

gestern habe ich eine Liste gemacht, was fuer Zutaten ich noch fuer eine milde Babyseife besorgen muss, da ist mir eingefallen, das ich den Bericht ueber meine Haarseife bisher vergessen hatte.

Es ist schon eine ganze Weile her das sie fertig wurde. Ich habe inzwischen 4 Stuecke selber aufgebraucht und ein paar verschenkt.

Ich bin hoechst zufrieden mit meiner ersten selbstgemachten Haarseife. Nur am Duft muss ich noch ein kleines bisschen experimentieren bei der Naechsten.

haarseife

Folgende Oele sind enthalten:

  • Kokosoel
  • Olivenoel
  • Rizinusoel
  • Traubenkernoel
  • Mandeloel
  • Jojobaoel

Das NaOH habe ich in einem „Tee“ aus Rosmarin angeruehrt und zusaetzlich ist in der Seife noch etwas Meersalz und YlangYlang.

Das Rezept habe ich aus dem Naturseife Buch von Claudia Kasper.

seifenbuch

 

Lange Zeit wusste ich nicht warum meine Kopfhaut Probleme macht. Ich hatte viele Jahre mit immer mal wieder juckender Kopfhaut und kleinen offenen Stellen zu tun. Als ich vorletztes Jahr auf Naturksmetik umgestiegen bin, habe ich natuerlich auch mein Shampoo ausgetauscht. Angefangen hatte ich mit Heilerde, das lag mir aber nicht so. Dann kamen die Seifen!

Naturseifen fuer die Haare haben meine Kopfhaut total veraendert. Es juckt nicht mehr und deshalb kratze ich mir auch nichts mehr offen. Ich liebe es!

Nach dem einschaeumen spuehle ich den Schaum mit moeglichst kaltem Wasser wieder aus. Je nachdem zu welcher Tageszeit ich meine Haare wasche ist es zwischen lau warm zu wirklich kalt. Morgens kann ich es zu kalt nicht aushalten. Ich wasche meine Haare naemlich immer beim duschen und da lauft das Wasser ja am ganzen Koerper entlang.

Ich bin richtig froh das ich das Seife machen fuer mich entdeckt habe.
Manche Zutaten sind in der Anschaffung zwar nicht sehr guenstig aber wenn ich bedenke wie viele Seifenstuecke ich bekomme und wie lange die reichen lohnt es sich auf jeden Fall.

Zumal ich Spass daran habe Seife zu machen und am wichtigsten ist fuer mich das ich meiner Haut damit etwas gutes tue!

Bis bald

aboutelli