[D.I.Y.] Duftsteine selbst gemacht

Huhu,

schon seit einer halben Ewigkeit sind 2 Duftsteine bei amazon auf meiner Wunschliste. Vom Kauf abgehalten hat mich bisher immer der Preis. Irgendwie konnte ich nicht einsehen fuer so ein kleines Teil so viel zu zahlen. Haben wollte ich sowas aber trotzdem.

Vor ein paar Tagen, beim Stoebern, bin ich bei KleineGrueneMonster auf die Loesung gestossen! Ich weiss nicht warum ich nicht selber daruaf gekommen bin, das man soetwas ganz leicht selber machen kann. Wahrscheinlich hatte ich wohl angenommen das es fuer den Preis irgendein spezielles Material sein muss…. Ich weiss es nicht.

Wie der Zufall es wollte, habe ich seit ca. einem Jahr noch ein Paeckchen Soft-Ton im Schrank liegen. Dachte ich zumindest. Beim genauen anschauen stand da nicht direkt Soft-Ton druaf sondern „luftrocknende Modelliermasse fuer Kinder“.

Aber hmm… das sollte dann doch aehnlich funktionieren, oder?

Ich habe es gestern einfach mal ausprobiert. Als Form habe ich Schoko-Lolli-Formen genommen. Zuerst habe ich kleine Kugeln aus der Masse geformt und dann jeweils eine Kugel in die Formen gedrueckt.

Leider habe ich vergessen zwischendurch mal ein Foto zu machen. Aber ich denke ihr koennt es euch auch so vorstellen.

Direkt nachdem die Masse in den Formen gleichmaessig verteilt war, habe ich die Blumen aus den Formen genommen und zum trocknen beiseitegelegt. Weil es ja eine „lufttrocknende“ Masse ist/war, waere es schon irgendwann hart geworden aber ich habe das ganze abgekuerzt indem ich die Blumen eine Weile in den Backofen gelegt habe.

Hier seht ihr das Ergebnis:

duftsteine

Ich finde meine Duftsteine richtig gut.

Zwar habe ich keinen Vergleich zu denen die man kaufen kann aber ich denke diese werden ihren Job auch gut machen.

Weil ich noch einiges von der Masse habe werde ich davon noch mehr machen und verschenken. Natuerlich mit einem zu der jeweiligen Person passenden Duft.

Weihnachten kann kommen. Wobei ich dann vielleicht schauen sollte ob ich noch andere Formen finde.

aboutelli

Advertisements

9 Gedanken zu “[D.I.Y.] Duftsteine selbst gemacht

      • Meinst du, es würde dann genausogut duften? Ich überlege mir einen Duftstein selber zu machen aus Gips. Aber ich habe damit keine Erfahrung – bisher hatte ich nur Duftlampen. Wie lange duftet so ein Stein und wie viel Öl benutzt man da? Wenn ich das täglich erneuern müsste, wäre doof.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s